Mein Woche – der Rückblick kompakt // #jfmm

Die Woche ist wieder rum und endlich, ENDLICH!! ist der Herbst da. Ich liebe die frische Luft, die Farben und den Geruch. Aber ganz besonders  mag ich die herbstliche Lichtstimmung..*dahinschmelz*. Leider gab es in der vergangenen Woche genausoviel Regen wie Sonnenschein und ein kleines Comeback des Spätsommers. Soviel zum Wetterbericht der letzten Woche 🙂 Langer Rede, kurzer Sinn: Wir haben die Woche genossen. Wir, weil unser Papa immer noch krankgeschrieben war.

Wir haben ganz gemütlich unsere Raupe durch die Stadt getragen, haben uns am Wochenmarkt mit Gemüse eingedeckt und an den Regentagen habe ich sogar angefangen ein Buch zu lesen. Ja! Ich habe meinen Kopf einfach mal durchlüften lassen. Einfach mal eine Stunde lang auf dem Sofa fleezen und die Gedanken laufen lassen….wunderbar. Wohl mein absolutes #jfmm der Woche.

Freitag hatten wir dann raupenfrei (Duracellbaby vs. Poweroma 🙂 ) und ich habe mir mit meinen zwei besten Mädels der Welt den Bauch mit Sushi vollgestopft. Ein wunderbarer Abend. Ich danke euch 😉 Beim nächsten Mal werde ich allerdings eine Hose mit Gummizug anziehen oder eine Umstandshose. Dann passt bestimmt noch mehr Sushi rein 🙂

Was machen Eltern, wenn das Baby ausser Haus ist? Genau: sich mit einem Kaffee auf den Spielplatz setzen! Aber hey, da waren freie Bänke und Sonne!

Meine Woche war also nach aussen hin maximal unspannend, dafür aber entspannend 🙂

 

Wildschweinchen gucken bei bestem Spätsommerwetter im Wildpark
Wildschweinchen gucken bei bestem Spätsommerwetter im Wildpark

 

 

kuscheln und lesen bei Nieselregen
kuscheln und lesen bei Nieselregen

 

 

einfach nur #jfmm auf dem Balkon
einfach nur #jfmm auf dem Balkon

 

 

selbstgemachter Eistee aus grünem Tee, Saft und Ingwer..
selbstgemachter Eistee aus grünem Tee, Saft und Ingwer..

 

 

Baby beim Nickerchen bewachen und lesen..
Baby beim Nickerchen bewachen und lesen..

 

leckeres Essen genießen :-)
leckeres Essen genießen 🙂

 

 

In diesem Sinne eine entspannte Woche und Ahoi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.