Es hagelt Auszeichnungen! Bombiger Blog, Liebster Award und One Lovely Blog Award

Meinen kleinen, bescheidenen Blog gibt es jetzt ein paar Monate und bereits nach wenigen Wochen haben mich die ersten Awards erreicht. Ihr Lieben, es hat mich wirklich gefreut und dann wollte ich mir richtig, richtig viel Zeit nehmen um eure Fragen zu beantworten und dann…..ja, hab ich es vergessen. Ja, ich schäme mich. Da mich aber nun wieder ein kleiner Awardhagel erreicht hat, muss ich mich wohl mal den Fragen der Fans und der kreischenden Masse stellen!

Da ich nun aber niemanden mit einem unendlichen Anzahl an Fragen und Antworten nerven will, räume ich das Feld von hinten auf und beantworte nun jeden Tag (oder jeden Zweiten 😉 ) eine Nominierung.


 

Und ich beginne mit dem …..trommelwirbel:

 

lovely blog

 

dieser wurde mir von der coolen Mami von bleibcoolmami verliehen. Ich bedanke mich und werde nun sieben Fakten über mich preisgeben (müssen)! Ich hoffe meine treuen Leser bleiben mir erhalten 🙂

 

1.) Das Mufflon in mir

Ich bin ein Morgenmuffel. So ein richtiger! Besser man spricht mich nicht an vor dem ersten, zweiten, dritten Kaffee. Ja, selbst ein ‚guten Morgen‘ führt bei mir dazu, dass ich meine gesamte Körperbeherrschung aufwarten muss um mein Gegenüber nicht anzuknurren.

 

2.) Kompetentes Auftreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit

Jeder braucht ein Talent. Mein bescheidenes Talent besteht darin in Situationen kompetent und allwissend Aufzutreten. Ob ich über das Wissen verfüge ist erstmal nebensächlich. Da scheint mein rheinisches Gen durch: die Rheinländer wissen nichts, können aber Alles erklären.

Wisster Bescheid 😉

3.) Mein innerer Monk und die Pünktlichkeit

Nichts lässt mich so sehr aus der Haut fahren wie Unpünktlichkeit! Bei mir oder bei anderen…egal. Am besten ist es, wenn ich schon 10 Minuten vor der verabredeten Zeit am Treffpunkt bin.

Vorteil: wer mit mir unterwegs ist, kommt selten zu spät, weil ich immer zur Eile antreibe!

4.) Verfahr dich, seh mehr vom Leben!

Orientierung ist nicht ganz so mein Ding

Mit Karte und Kompass geht’s. Schließlich habe ich eine Kartierung überlebt. Aber im normalen Alltag brauch ich mich nur im Kreis drehen und schon ist es vorbei mit Orientierung.

5.) Ich hasse Füße!

Nun ist es raus: ich finde Füße furchtbar eklig, fies und hässlich. Meine eigenen und fremde. Das ist nicht persönlich gemeint, aber wenn wir uns mal treffen, dann zieh doch bitte keine Sandalen oder Flop-Flips an *grusel*

 

6.) Im Kaufrausch

Ich kaufe nicht gerne ein. Das landläufige ’shoppen‘ ist mir zuwider. Schuhe, Klamotten, Möbel…uninteressant. Es sei denn es handelt sich um den Wochenmarkt: da verfalle ich in einen Kaufrausch und schleppe dann mühsam kiloweise frisches Gemüse nach Haus!

 

7.) Wir sind ja eher so…alternativ

Der Papa und ich-wir tragen überwiegend schwarze Kleidung, haben unsere Jugend in Gruftiediskos und Metalkneipen verbracht, spielen Pen&Paperrollenspiele und betreiben Reeanctment.

 

Jetzt sind sie raus, die Fakten über mich! Ich hoffe ihr bleibt mir weiterhin treu!

Nominieren muss ich noch 15(!) Blogs. Ich glaub, in meiner Twitter TL sind schon alle abgegrast !! Ich möchte also an dieser Stelle alle Leser dazu aufrufen mir noch ein paar Unnominierte zu nennen oder sich freiwillig zu Verfügung zu stellen

 

In diesem Sinne: Ahoi!

0 Gedanken zu „Es hagelt Auszeichnungen! Bombiger Blog, Liebster Award und One Lovely Blog Award“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.