Ein bisschen Paarzeit – weniger knipsen, mehr knutschen! #WIB (5/16)

#WIB In den letzten Wochen ist es bei uns ein wenig angespannt. Da kommt uns ein Wochenende mit ganz viel Paarzeit gerade recht! Leider gibt es davon keine Bilder, denn wir waren japanisch essen und das würde euch nur vieeeel zu eifersüchtig machen 😉 Aber mal im Ernst: gerade bei der wenigen Zeit, die man manchmal für den Partner hat ist es richtig, sich auf das einzig Wichtige zu konzentrieren: auf den Partner! Also einfach mal weniger knipsen und mehr knutschen!

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie jede Woche bei Susanne!


 

Samstag, 30.1.2016

Samstagfrüh haben wir die Tochter zu Oma gebracht. 24 h Paarzeit! wohoo Erstmal Einkäufe erledigen und Nickerchen machen. Und natürlich schlemmen: Risotto!

Danach ging es für uns in die Stadt, endlich einen neuen Laptop kaufen. Das war jetzt auch wirklich nötig, denn mein Mac ist in den letzten Zügen und das Arbeiten macht damit wirklich keinen Spaß mehr. Bisher bin ich mich unserer Wahl sehr zufrieden.

Für 18 Uhr hatten wir einen Tisch beim Japaner bestellt und haben es uns richtig gut gehen lassen – da habe ich leider kein Foto für euch…

 


 

Sonntag, 31.1.2016

Aussschlafen heißt für uns: wir sind um 7 Uhr wach. Genug Zeit für ein ordentliches Frühstück, Hausarbeit und ein wenig Autopflege. Wir holen gegen Mittag die Tochter ab und lassen sie erst mal schlafen. Derweil kocht die Erbsensuppe..nommnomm

Obwohl es draußen recht ungemütlich ist, machen wir am Nachmittag noch eine kleine Runde raus, um uns zu lüften.

Das war unser Wochenende in sehr unspektakulären Bildern. Wie war euer Wochenende?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.