Die Woche – der Rückblick kompakt

Dieses mal gibt es wieder einen kompakten Wochenrückblick 🙂

Vor ein paar Tagen habe ich ja schon von meiner erfolgreichen Woche gebloggt. Soweit lief es auch ganz gut und wir haben unsere „freien“ Tage sehr genossen. Ich habe noch ein paar Probleme mit dem Kommentarfeld bei Brigitte online gehabt, aber da hat mich das Team von @brigitteonline über Twitter sehr gut unterstützt. Auch habe ich noch einige sehr liebe Kommentare bekommen und freue mich, dass ich den Schritt gewagt habe dieses Thema zu veröffentlichen.

Die Raupe hat einen, für uns Eltern sehr, sehr tolle Entwicklung gemacht: frühes Einschlafen VOR 21 Uhr! Klar, jetzt habe ich es geschrieben und laut Murphys Gesetz müsste heute die Hölle los sein im Babytraumland…aber das Risiko gehe ich ein 🙂

Leider gab es dann zum Wochenende hin eine etwas unschöne Entwicklung in Sachen Papagesundheit: sehr starke Schmerzen! Aus diesem Grund bin ich dann auch nicht nach Darmstadt gefahren, obwohl ich mich so sehr drauf gefreut hatte! Ein Bloggertreffen mit den Mädels (und den Männern) und für mich ein freier Tag. Ich hatte ja schon Bahntickets und hab sogar meinen Rucksack brav am Vorabend gepackt. Aber es kommt wie immer anders als man denkt! Darum gab es für den Papa einen Besuch beim ärztlichen Notdienst und für mich eine Fahrt zur Notapotheke 🙂 War diesmal ganz nett dort. Da die Apotheke in einem kleinen Stadtteil etwas ausserhalb lirgt, gab es von der Chefin persönlich eine Runde Kaffee an die Rentnergang der Straße. Mal was Neues 😉

Die vergangenen Tage haben wir uns also eher durchgemogelt. Papa mit Schmerzen, ich mit dem Rest. Mal sehen wie das weitergeht. Leider ist das Auf und Ab ja das schlimmste an der Sache (neben dem leidenden Papa). Eigentlich wollten wir seine zwei Wochen Urlaub genießen. Aber so ist es halt!

Zwischendurch versuche ich noch an ein paar Artikeln für Blogparaden und an einem Gastartikel für die liebe JesSi zu Schreiben. Achja, und lernen steht ja auch abends an …uff! Allerdings gibt es auch da schon wieder das Problem, dass leider kein Babysitter zum Klausurtermin verfügbar sein wird… Probleme der studierenden Mama. Hoffe jetzt auf meinen Notfallbabysitter oder auf einen alternativen Klausurtermin. Ich werde berichten!

 

Meine Neuentdeckungen und Lieblinge

Diese Woche bin ich ehrlich gesagt kaum zum lesen gekommen. Trotzdem habe ich ein paar Schätzchen für euch im Gepäck 🙂

Kerstin erzählt von ihren Zwillingen und deren Bewegungsdrang. Sie findet das gar nicht schlimm und ist mit ihren zwei Duracellhäschen mehr als glücklich. Hier geht es zum Artikel!

 Corinna Knauff hat ihr Geld mit dem Verfassen von Erziehungsratgebern verdient. Warum sie jetzt davon Abstand nimmt, könnt ihr hier in ihrem Artikel lesen!

Ein Aufreger am Montag war dieser Artikel von Sebastian Engelmann. Er hat eine sehr undifferenzierte Kolumne zum Thema ‚Mutter/Kindbindung‘ geschrieben. Bildet euch selbst eine Meinung!

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche! Ahoi!

p.S.: das Beitragsbild ist aus einer Fotoreihe aus dem Jahr 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.