Balkongärtnern: Mein Garten im 2.Stock

#plantcontent Ich liebe Pflanzen, Gärten, Gemüse und in der Erde buddeln. Seit ich vor einigen Jahren meinen Garten abgeben musste, schiele ich neidisch in fremde Gärten und meinen Selbstversorgertraum habe ich auch noch nicht aufgegeben. Jetzt wohnen wir im 3. Jahr in unserer Wohnung mit Balkon. Es wird also endlich Zeit, den Balkon in einen grünen Gartentraum zu verwandeln.

IMG_20160610_074724

Disclaimer: Vorab sollte gesagt sein: das hier ist nicht „Schöner Wohnen“ oder sonst irgendwas mit Hochglanz. Die Fliesen auf dem Balkon sind schäbig (und das werden sie wohl auch noch eine Zeit lang bleiben) und ich werde auch keine extra Dekoelemente für extra tolle Fotos ins Bild schieben.

 

 

Neue Kübel braucht das Land – Mein Kürbis

Die erste Frucht an meinem Kürbis! *kreisch*
Die erste Frucht an meinem Kürbis! *kreisch*

 

Jetzt zurück zum Thema. Samstag waren wir im Baumarkt. Ich liebe ja Baumärkte und Pflanzencenter und es besteht immer die Gefahr, dass ich eine Wagenladung Gedöns anschleppe. Darum hatten wir uns mit einer strengen Einkaufsliste bewaffnet.

Am dringensten brauchten wir einen neuen Kübel für meinen Kürbis. Diesen habe ich vor ungefähr zwei Wochen als klitzekleine Anzuchtpflanze gekauft. Nun ist sie regelrecht explodiert und braucht ein neues Zuhause.

 

Mehr Erdbeeren!!

Mein Mann merkte dann mal an, dass eine Erdbeerpflanze für drei hungrige Mäuler wohl nicht ausreichen werden. Recht hat er. Darum gab es auch zwei* weitere Erdbeeren aus dem Baumarkt. Zwischn den Erdbeeren haben wir noch Minimangold gesät. Die Tochter wollte natürlich immer helfen und ich bin erstaunt, wieviel sie schon weiß.

*Ich hätte ja zehn gekauft 😉

 

Es wächst und gedeiht – der Balkon wird grün!

Auf unserem Balkon wird es täglich grüner. Der nervige Regen lässt die Pflanzen so schnell wachsen, man kann fast dabei zusehen. Was haben wir sonst noch auf dem Balkon?

Eine Tomate und eine Minze.
Eine Tomate und eine Minze.

 

Pflücksalat. Alle paar Tage kann ich eine größere Portion ernten
Pflücksalat. Alle paar Tage kann ich eine größere Portion ernten

 

Rosmarin, Wildkräutersalat und Thymian
Rosmarin, Wildkräutersalat und Thymian

 

Basilikum in the Making
Basilikum in the Making

 

 

und natürlich unser Neuzuwachs: der Blaubeerstrauch 🙂

20160611_171736 (2)

 

So, dieser Beitrag war jetzt mal sehr, sehr bildlastig. Wie sehen denn eure Balkone aus?

Wer Lust hat, kann seinen Blog oder einen Beitrag zum Thema Balkongärtnern  gerne in den Kommentaren verlinken 🙂  Ich freue mich auf eure Resonanz zu diesem etwas anderen Beitrag.

 

Wohin soll die Reise gehen? Urlaub mit Jahn Reisen *Werbung*

#Werbung Unser nächster Urlaub steht direkt vor der Türe und wir freuen uns so sehr darauf, dass wir vergessen haben unsere Hochzeitsreise zu planen. Bis zum kommenden Sommer haben wir ja noch Zeit, um uns für ein Reiseziel zu entscheiden. Also los!

 

Unter der schönen Sonne Griechenlands

Eine meiner ersten Flugreisen als Kind war nach Kreta. Ich fand Griechenland als Kind so wunderbar! Auf den Tischen in den Restaurants stand immer Essig und Öl, überall waren Delfine an die Wände gemalt und auf in den vielen historischen Ausflugszielen gab es soviel zu sehen.

island-169184_1280

Ein Ausflug ist mir besonders in Erinnerung geblieben: ein Ausflug nach Spinalonga, einer ehemaligen Lebrakolonie. Die zerfallenen Häuser und die alten Geschichten haben mich so beeindruckt, dass ich unbedingt Altgriechisch lernen und Archäologin werden wollte. Daraus ist leider nichts geworden. Aber sie Sehnsucht nach diesem alten Ort ist immer noch da!

Jetzt sind wir auf der Suche nach einem Urlaubsort für unsere Hochzeitsreise an der Sonne und Kreta scheint mir ein geeignetes Ziel.

 

Reisen aus dem Katalog – ist das noch zeitgemäß?

Ehrlich gesagt, war ich schon der Überzeugung, dass es die klassischen Reisekataloge gar nicht mehr gibt. Heutzutage sucht man sich doch Flug, Hotel und Mietwagen übers Netz selbst zusammen. Oder etwa nicht? Ich habe heute gelernt: der Reisekatalog hat neben dem Internetportal immer noch eine große Bedeutung. Zum Blättern und sich weg träumen.

jahn reisen

Wer bringt mich jetzt nach Kreta?

Ich mag ja nicht lange suchen. Darum bin ich heute mal ins Reisebüro gestiefelt und wollte mir ein paar Angebote raussuchen lassen. Leider fehlt mir dafür die Geduld und ich habe einen Katalog mitgenommen. So in Papierform und zum Stöbern.

Ich habe einen Katalog von Jahn Reisen mitgenommen und schwelge jetzt schon wieder im Urlaubsfeeling. Bei Jahn Reisen ist für alle etwas dabei: Pauschalreisen, Städtereisen und auch Angebote fernab von reinem Strandurlaub. Ich würde ja gerne eine Woche auf einem Segelboot verbringen oder durch die Natur wandern.

Zum Glück haben wir ja noch ein Jahr Zeit, um uns zu entscheiden, wo wir unsere Hochzeitsreise verbringen wollen. Wir werden berichten!